Rezept Faarikaal

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Faarikaal

Faarikaal

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23271
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg mageres Lammfleisch
60 g Butter
1 1/2 Tl. Salz
1/8 l saurer Rahm
1/2 Tl. Pfefferkörner
1 l Wasser
1 mittl. Kohlkopf
Zubereitung des Kochrezept Faarikaal:

Rezept - Faarikaal
Das Lammfleisch in 5 cm große Würfel zerschneiden und in Butter bräunen. Gewürze und Wasser hinzufügen, den Topf zudecken und das Fleisch kochen, bis es fast gar ist (etwa 45 Minuten). Wenn nötig etwas Wasser nachfüllen. Den Kohlkopf in 8 Teile zerschneiden und den Strunk entfernen, zu dem Lammfleisch geben, den Deckel nicht mehr auf den Topf legen und alles zusammen noch 15-20 Minuten kochen lassen. Den sauren Rahm hinzufügen und noch einmal gründlich erhitzen. Heiß servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8594 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 30031 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18942 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |