Rezept Exotisches Putengeschnetzeltes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Exotisches Putengeschnetzeltes

Exotisches Putengeschnetzeltes

Kategorie - Geflügel, Obst, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27247
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4727 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Putenschnitzel
1 Dos. Mangoscheiben; je 425 ml
1 Dos. Cocktailobst; je 425 ml
- - Currypulver
- - Pfeffer, weiß
- - Pfeffer
- - Rosmarin
- - Kokosflocken
1 El. Sojasauce
2 El. Sesamöl
400 g Reis; gekocht
Zubereitung des Kochrezept Exotisches Putengeschnetzeltes:

Rezept - Exotisches Putengeschnetzeltes
Die Putenschnitzel in mundgerechte Stücke schneiden und in der Hälfte des Obstsaftes zusammen mit den Gewürzen und den Kokosflocken (Mengen jeweils nach Geschmack) eine halbe Stunde marinieren. Das Öl in einer hohen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade heben, in die Pfanne geben und anbraten. Hitze reduzieren. Die Marinade sowie das Obst mit dem restlichen Saft hineingeben, schließlich den Reis unterrühren. Nach Geschmack die Sauce noch mit etwas Wasser strecken. Quelle: Eigenkreation der Erfasserin erfaßt: Sabine Becker, 1. September 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4797 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 14711 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13406 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |