Rezept Exotischer Teepunsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Exotischer Teepunsch

Exotischer Teepunsch

Kategorie - Getraenk, Heiss, Tee Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29468
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2426 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haushaltszwiebeln !
mattgelb bis bräunlich und würzig und scharf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
6 Tl. Darjeeling Tee
750 ml Wasser
1/4 l Ananassaft
2  Orangen, den Saft davon
1/4 l weißer Rum
75 g Zucker, je nach Geschmack
8  Orangenscheiben
- - Ananasstücke, zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Exotischer Teepunsch:

Rezept - Exotischer Teepunsch
Tee in eine gut vorgewärmte Kanne geben, mit Wasser überbrühen und 5 Minuten ziehen lassen. Ananas-, Orangensaft und Rum in einen Topf geben und erhitzen (nicht kochen lassen). Den Tee durch ein Sieb gießen und zufügen. Den Punsch mit Zucker abschmecken. Gläser mit jeweils einer Orangenscheibe und Ananasstück garnieren, Punsch einfüllen und heiß servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9690 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15700 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25010 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |