Rezept Exotische Obsttorte mit Limettencreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Exotische Obsttorte mit Limettencreme

Exotische Obsttorte mit Limettencreme

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6374 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
150 g Zucker,
4  Eier,
1 Glas Vanillinzucker,
100 g Mehl,
1 Tl. Backpulver, gestrichener
4  Blatt weiße Gelatine,
2  Limetten, evtl. mehr
100 g Schlagsahne,
2  Kiwis,
1 klein. Papaya,
1 Dos. Ananas in Ringen, (446 ml)
Zubereitung des Kochrezept Exotische Obsttorte mit Limettencreme:

Rezept - Exotische Obsttorte mit Limettencreme
1) Zwei Eier trennen. Eiweisse steif schlagen. 75 g Zucker und Vanillinzucker zum Schluss unter Ruehren einrieseln lassen. Eigelbe unterziehen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben. Masse in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Obstbodenform (26 cm Durchmesser) geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C Umluft 150°C Gasherd Stufe 2) 2025 Minuten backen. 2) Gelatine einweichen. Limetten gruendlich waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limetten halbieren, auspressen und 80 ml Saft abmessen. Restliche Eier trennen. Eigelbe, uebrigen Zucker und Limettenschale cremig ruehren. Gelatine ausdruecken, aufloesen, Limettensaft zugiessen und unter die Eigelbcreme ruehren. Kurz kuehl stellen. Eiweisse und Sahne getrennt steif schlagen. Vorsichtig unter die Creme ziehen und auf den ausgekuehlten Biskuitboden streichen. Boden mindestens 1 Stunde kuehl stellen. 3) Kiwis schaelen und in Scheiben schneiden. Papaya halbieren, Kerne entfernen und die Fruchthaelften schaelen. Haelften in Wuerfel schneiden. Ananas gut abtropfen lassen. Torte kurz vor dem Servieren mit den Fruechten belegen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7028 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5107 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7233 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |