Rezept Estofado de verduras (Gemuesepfanne)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Estofado de verduras (Gemuesepfanne)

Estofado de verduras (Gemuesepfanne)

Kategorie - Spanisch, Fleischlos Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6756 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Tas. Olivenoel
1  Knoblauchzehe
2  Mittelgrosse Zucchini
1  Gruene Paprika
1  Gemuesezwiebel
4  Fleischtomaten
1  Schuss Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
400 g Thunfisch in Oel
- - Kraeuterzweige
Zubereitung des Kochrezept Estofado de verduras (Gemuesepfanne):

Rezept - Estofado de verduras (Gemuesepfanne)
Olivenoel in einer Pfanne erhitzen und die feingehackte Knoblauchzehe darin anduensten. Zucchini schaelen, in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden, im Oel fritieren, herausnehmen und warm stellen. Paprika halbieren, entkernen und in feine Wuerfel schneiden. Ins verbliebene Bratfett geben und anbraten. Bei maessiger Hitze 6 - 8 min. duensten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebel feinhacken, ins Bratfett geben, glasig duensten. Tomaten enthaeuten, entkernen und zu den Zwiebeln in das Fett geben. Mit einem Schuss Weisswein abloeschen und kurz duensten.Mit Salz und Pfeffer kraeftig wuerzen. Die Zucchinischeiben und die Paprika dazugeben, alles bei maessiger Hitze 8 - 10 min koecheln lassen. Das Gemuese anrichten, den zerpflueckten Thunfisch darauf gleichmaessig verteilen und mit Kraeuterzweigen garnieren. Aus: Dr. Oetker - Spanische Kueche Erfasst von: Susanne Koch 12.04.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Couscous - als leichte Kost und für die schlanke LinieCouscous - als leichte Kost und für die schlanke Linie
Immer mehr Bistros und Restaurants, die sich der internationalen, kreativen Küche verschrieben haben, bieten ihren Gästen Gerichte mit Couscous an – und bei einer solchen Offerte kann bedenkenlos zugegriffen werden.
Thema 37998 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6420 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8101 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |