Rezept Essigeier Baida vindalu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essigeier - Baida vindalu

Essigeier - Baida vindalu

Kategorie - Eiergericht, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26437
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6368 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
4  Knoblauchzehen
1  Ingwerwurzel; geschaelt a 2, 5 cm
- - Cayennepfeffer
2 Tl. Paprika
1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 1/4 Tl. Salz
1 1/2 El. Brauner Zucker
2 El. Weisser Essig, mild (I)
3 El. Pflanzenoel
1  Zimtstange a 2,5 cm
6  Zwiebeln; gehackt
1/2 Tl. Garam masala
150 ml Weisser Essig, mild (II)
175 ml Wasser
- - Petra Holzapfel Madhur Jaffrey Indisch kochen
Zubereitung des Kochrezept Essigeier - Baida vindalu:

Rezept - Essigeier - Baida vindalu
Die Eier hart kochen, schaelen und quer halbieren. In einer kleinen Schuessel zerdrueckten Knoblauch, geriebenen Ingwer, eine Prise Cayennepfeffer, Paprika, Kreuzkuemmel, Salz, Zucker und Essig (I) miteinander vermischen. In einer Pfanne das Oel auf mittlere Hitze bringen, den Zimt und gleich darauf die Zwiebeln hineingeben. Unter Ruehren etwa 5 Minuten glasig werden lassen. Gewuerzmischung und Garam masala zufuegen, 2 Minuten ruehren. Essig und Wasser zugiessen. Alles miteinander verruehren und aufkochen. Die Eier mit der SChnittflaeche nach oben in die Pfanne legen und mit Sauce uebergiessen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt; dabei immer wieder Sauce ueber die Eier geben. Beilagen: Reis oder indisches Fladenbrot, Blumenkohl mit Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige DipDip Rezepte - für jede Gelegenheit und Feier das richtige Dip
Winterzeit ist Partyzeit: Ob an Halloween, in den Adventswochen, zu Weihnachten, an Silvester oder einfach nur, weil es draußen so schaurig und drinnen so schön ist – in der kalten Jahreszeit wird gerne gefeiert.
Thema 17416 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 8061 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3715 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |