Rezept Essigeier Baida vindalu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essigeier - Baida vindalu

Essigeier - Baida vindalu

Kategorie - Eiergericht, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26437
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5806 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Instant !
Pulverisierte Lebensmittel, die sich in Flüssigkeiten sofort und vollständig auflösen. Zum Beispiel Instant-Brühe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
4  Knoblauchzehen
1  Ingwerwurzel; geschaelt a 2, 5 cm
- - Cayennepfeffer
2 Tl. Paprika
1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 1/4 Tl. Salz
1 1/2 El. Brauner Zucker
2 El. Weisser Essig, mild (I)
3 El. Pflanzenoel
1  Zimtstange a 2,5 cm
6  Zwiebeln; gehackt
1/2 Tl. Garam masala
150 ml Weisser Essig, mild (II)
175 ml Wasser
- - Petra Holzapfel Madhur Jaffrey Indisch kochen
Zubereitung des Kochrezept Essigeier - Baida vindalu:

Rezept - Essigeier - Baida vindalu
Die Eier hart kochen, schaelen und quer halbieren. In einer kleinen Schuessel zerdrueckten Knoblauch, geriebenen Ingwer, eine Prise Cayennepfeffer, Paprika, Kreuzkuemmel, Salz, Zucker und Essig (I) miteinander vermischen. In einer Pfanne das Oel auf mittlere Hitze bringen, den Zimt und gleich darauf die Zwiebeln hineingeben. Unter Ruehren etwa 5 Minuten glasig werden lassen. Gewuerzmischung und Garam masala zufuegen, 2 Minuten ruehren. Essig und Wasser zugiessen. Alles miteinander verruehren und aufkochen. Die Eier mit der SChnittflaeche nach oben in die Pfanne legen und mit Sauce uebergiessen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt; dabei immer wieder Sauce ueber die Eier geben. Beilagen: Reis oder indisches Fladenbrot, Blumenkohl mit Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 5449 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66486 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8302 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |