Rezept Essigeier Baida vindalu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essigeier - Baida vindalu

Essigeier - Baida vindalu

Kategorie - Eiergericht, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26437
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5665 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
4  Knoblauchzehen
1  Ingwerwurzel; geschaelt a 2, 5 cm
- - Cayennepfeffer
2 Tl. Paprika
1/2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1 1/4 Tl. Salz
1 1/2 El. Brauner Zucker
2 El. Weisser Essig, mild (I)
3 El. Pflanzenoel
1  Zimtstange a 2,5 cm
6  Zwiebeln; gehackt
1/2 Tl. Garam masala
150 ml Weisser Essig, mild (II)
175 ml Wasser
- - Petra Holzapfel Madhur Jaffrey Indisch kochen
Zubereitung des Kochrezept Essigeier - Baida vindalu:

Rezept - Essigeier - Baida vindalu
Die Eier hart kochen, schaelen und quer halbieren. In einer kleinen Schuessel zerdrueckten Knoblauch, geriebenen Ingwer, eine Prise Cayennepfeffer, Paprika, Kreuzkuemmel, Salz, Zucker und Essig (I) miteinander vermischen. In einer Pfanne das Oel auf mittlere Hitze bringen, den Zimt und gleich darauf die Zwiebeln hineingeben. Unter Ruehren etwa 5 Minuten glasig werden lassen. Gewuerzmischung und Garam masala zufuegen, 2 Minuten ruehren. Essig und Wasser zugiessen. Alles miteinander verruehren und aufkochen. Die Eier mit der SChnittflaeche nach oben in die Pfanne legen und mit Sauce uebergiessen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt; dabei immer wieder Sauce ueber die Eier geben. Beilagen: Reis oder indisches Fladenbrot, Blumenkohl mit Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4291 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 27616 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9544 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |