Rezept Essig Paprika Weisskohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essig-Paprika-Weisskohl

Essig-Paprika-Weisskohl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8089
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2998 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weisskohl
1  rote Paprika
4 El. Erdnussoel
1 El. Essig
1 Tl. Zucker
5  cm Lauch, feingehackt
- - evtl. 1 Prise Sezuan-Pfeffer
1  Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Essig-Paprika-Weisskohl:

Rezept - Essig-Paprika-Weisskohl
Den Weisskohl waschen und in rhombusfoermige Stuecke schneiden. Paprika waschen, Samen entfernen und in Stuecke schneiden. Das Oel in einem Wok bei starker Flamme erhitzen. Lauch, evtl. Pfeffer und Salz zugeben, dann die Paprikastuecke hineingeben und kurz anbraten. Den Weisskohl hinzugeben und eine Minute unter Ruehren braten. Mit Essig und Zucker abschmecken. Heiss servieren. ** From: BARBARA_FURTHMUELLER@PARABOL.nbg.sub.org Date: Wed, 29 Dec 1993 23:08:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Zer, Wok, Gemuese, Paprika, Weisskohl

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9839 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27410 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5415 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |