Rezept Essig Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essig-Kuchen

Essig-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4365 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
280 g Mehl
170 g Butter
170 g Feiner brauner Zucker
1 Tl. Salz
200 g Rosinen, Sultaninen, Korinthen
1 Tl. Gewuerze, gemahlen; Zimt, Nelken, Koriander
1 Tl. Haus-Natron; z.B. Dr. Oetker
1 El. Milch
1 El. Sherry- oder Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Essig-Kuchen:

Rezept - Essig-Kuchen
1. Mehl und Butter zu einem kruemeligen Teig verarbeiten. 2. Zucker, Salz, Gewuerze und Sultaninen etc. in den Teig mischen. 3. Natron, Milch und Essig verruehren, in den Teig mischen. Einen Essloeffelheisses Wasser dazugeben. Der Teig sollte jetzt geschmeidig sein. 4. Die Masse in eine passende Backform fuellen. 5. Bei 200 C etwa 20 Minuten, dann bei 160 C etwa 90 Minuten backen. * Quelle: Stern 34/96 Laenderkueche England gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Kuchen, Essig, Gewuerz, England, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 36864 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 3604 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 18183 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |