Rezept Essig Kuchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essig-Kuchen

Essig-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4121 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quitten !
In Gelee-Form, ein gutes Durchfallmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
280 g Mehl
170 g Butter
170 g Feiner brauner Zucker
1 Tl. Salz
200 g Rosinen, Sultaninen, Korinthen
1 Tl. Gewuerze, gemahlen; Zimt, Nelken, Koriander
1 Tl. Haus-Natron; z.B. Dr. Oetker
1 El. Milch
1 El. Sherry- oder Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Essig-Kuchen:

Rezept - Essig-Kuchen
1. Mehl und Butter zu einem kruemeligen Teig verarbeiten. 2. Zucker, Salz, Gewuerze und Sultaninen etc. in den Teig mischen. 3. Natron, Milch und Essig verruehren, in den Teig mischen. Einen Essloeffelheisses Wasser dazugeben. Der Teig sollte jetzt geschmeidig sein. 4. Die Masse in eine passende Backform fuellen. 5. Bei 200 C etwa 20 Minuten, dann bei 160 C etwa 90 Minuten backen. * Quelle: Stern 34/96 Laenderkueche England gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Kuchen, Essig, Gewuerz, England, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 9995 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 31056 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 6049 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |