Rezept Essig Kuchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essig-Kuchen

Essig-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4037 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grüne Avocadocreme !
Avocadocreme oder Avocadoscheiben bleiben schön grün, wenn man gleich nach dem Schneiden der Avocado das Fleisch in Zitronensaft einlegt oder es damit beträufelt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
280 g Mehl
170 g Butter
170 g Feiner brauner Zucker
1 Tl. Salz
200 g Rosinen, Sultaninen, Korinthen
1 Tl. Gewuerze, gemahlen; Zimt, Nelken, Koriander
1 Tl. Haus-Natron; z.B. Dr. Oetker
1 El. Milch
1 El. Sherry- oder Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Essig-Kuchen:

Rezept - Essig-Kuchen
1. Mehl und Butter zu einem kruemeligen Teig verarbeiten. 2. Zucker, Salz, Gewuerze und Sultaninen etc. in den Teig mischen. 3. Natron, Milch und Essig verruehren, in den Teig mischen. Einen Essloeffelheisses Wasser dazugeben. Der Teig sollte jetzt geschmeidig sein. 4. Die Masse in eine passende Backform fuellen. 5. Bei 200 C etwa 20 Minuten, dann bei 160 C etwa 90 Minuten backen. * Quelle: Stern 34/96 Laenderkueche England gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Kuchen, Essig, Gewuerz, England, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre GeschichteFrankfurter Grüne Soße - die Grie Soß und Ihre Geschichte
Die berühmte Grie Soß, wie sie von den Frankfurtern liebevoll genannt wird, ist keineswegs eine Erfindung der Mutter Johann Wolfgang von Goethes, auch wenn sich manche das wünschen würden.
Thema 9789 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 12324 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 7216 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |