Rezept Essig Kuchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Essig-Kuchen

Essig-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21337
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4330 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
280 g Mehl
170 g Butter
170 g Feiner brauner Zucker
1 Tl. Salz
200 g Rosinen, Sultaninen, Korinthen
1 Tl. Gewuerze, gemahlen; Zimt, Nelken, Koriander
1 Tl. Haus-Natron; z.B. Dr. Oetker
1 El. Milch
1 El. Sherry- oder Weinessig
Zubereitung des Kochrezept Essig-Kuchen:

Rezept - Essig-Kuchen
1. Mehl und Butter zu einem kruemeligen Teig verarbeiten. 2. Zucker, Salz, Gewuerze und Sultaninen etc. in den Teig mischen. 3. Natron, Milch und Essig verruehren, in den Teig mischen. Einen Essloeffelheisses Wasser dazugeben. Der Teig sollte jetzt geschmeidig sein. 4. Die Masse in eine passende Backform fuellen. 5. Bei 200 C etwa 20 Minuten, dann bei 160 C etwa 90 Minuten backen. * Quelle: Stern 34/96 Laenderkueche England gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Kuchen, Essig, Gewuerz, England, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 2564 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3263 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 2730 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |