Rezept Espressoparfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Espressoparfait

Espressoparfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3603 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
75 g Amarettini
6 El. Amaretto
50 g Zucker
75 ml Espresso
6  Eigelb
1/2 l Sahne
- - Kakao zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Espressoparfait:

Rezept - Espressoparfait
Die Amarettini mit Amaretto betraeufeln. Zucker im heissen Espresso aufloesen, zum Eigelb geben und alles ueber dem heissen Wasserbad mit einem Schneebesen zur Rose abschlagen. Creme dann auf Eiswasser kalt schlagen. Makronen mit Fluessigkeit unter die Creme ruehren. 1/4 l Sahne steif schlagen und zum Schluss vorsichtig unter die Creme heben. Creme in eine Eisbombe (Inhalt 1 l) fuellen und fuer mindestens 8 Stunden ins Gefriergeraet stellen. Vor dem Stuerzen das Parfait vorsichtig mit einem Messer vom Rand der Form loesen, Form kurz in heisses Wasser stellen und das Parfait auf eine Platte stuerzen. Restliche Sahne leicht anschlagen, ans Parfait giessen, zu Schluss mit Kakao bestaeuben. Das Espressoparfait kann auch portionsweise serviert werden. Erfasst von Petra Holzapfel Quelle: modifiziert nach "essen & trinken" 4/85

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 5580 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Das Rittermahl essen wie die RitterDas Rittermahl essen wie die Ritter
Fast in jeder größeren Stadt gibt es mindestens ein Restaurant, das ein mittelalterliches Rittermahl anbietet. Noch eher sind solche Betriebe in Regionen mit vielen Burgen zu finden, beispielsweise in Österreich, Bayern oder der Fränkischen Schweiz.
Thema 32612 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4557 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |