Rezept Espresso Zabaione mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Espresso-Zabaione mit Vanilleeis

Espresso-Zabaione mit Vanilleeis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4726 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/8 l Espresso (instant)
4  Eigelb
100 g Zucker
4 cl Amaretto (Mandellikoer)
4  Portionen Vanilleeis
- - Schokoladenraspel
Zubereitung des Kochrezept Espresso-Zabaione mit Vanilleeis:

Rezept - Espresso-Zabaione mit Vanilleeis
Den Espresso mit kochendem Wasser uebergiessen und abkuehlen lassen, bis er lauwarm ist. Eigelb und Zucker im warmen Wasserbad aufschlagen, den Amaretto und abgekuehlten Espresso zugeben und mit den Quirlen des Handruehrers etwa 5 Minuten kraeftig aufschlagen, bis die Masse cremig wird. Das Eis in Portionsglaeser fuellen, die Zabaione daruebergiessen, mit Schokoladenraspeln bestreuen. Sofort servieren. * Quelle: nach: Spezialitaeten der 12 beliebtesten Urlaubslaen gepostet: A.Bendig 20.5.95 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Thu, 20 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Espresso, Amaretto, Eis, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9336 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5328 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 16873 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |