Rezept Espresso Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Espresso-Torte

Espresso-Torte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25461
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Creme double
60 g Espressobohnen
1  Vanilleschote
200 g Schlagsahne
150 g weiße Kuvertüre
1 Glas Sahnesteif
100 g Mehl
30 g Zucker
1  Eiweiß (M)
50 g Butter
2  Eier (M)
- - Salz
50 g Zucker
20 g Speisestärke
40 g Mehl
2 Prise Backpulver
6 El. Orangenmarmelade
7 cl Orangenlikör
50 g Mandelblättchen
- - kandierte Orangenscheiben
2  Springformen 20 cm
1  Tortenring
Zubereitung des Kochrezept Espresso-Torte:

Rezept - Espresso-Torte
Creme double mit Kaffeebohnen verrühren. Über Nacht durchziehen lassen. Vanilleschote aufschlitzen, Mark herausschaben. Mit Sahne und Kuvertüre erhitzen, bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Über Nacht kalt stellen. Für den Mürbeteig die Zutaten zu einem glaten Teig verkneten, in Folie gewickelt 30 Minutenkalt stellen. Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Den Boden einer gefetteten Springform (20 cm) mit dem Mürbeteig auslegen. Im heißen Ofen (Gas: Stufe 2) etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Ofen eingeschaltet lassen. Für den Biskuit die Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe mit Zucker und 2 EL warmem Wasser aufschlagen. Eischnee und Stärke-Mehl-Backpulver-Mischung unter die Eigelbmasse heben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20 cm) füllen, bei 175 Grad (Gas: 2) etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen, Papier abziehen, waagerecht halbieren. [Ich würde erst den Biskuit backen, dann die Form spülen, dann den Mürbeteig backen - nur 1 Form!] Creme double durch ein Sieb streichen. Creme double mit Sahnesteif und weiße Schoko-Sahne getrennt steif schlagen. Dann beides mischen. Die Hälfte der Marmelade erwärmen, auf den Mürbeteig streichen. Einen Biskuitboden darauf legen. Mit 4 cl Likör beträufeln. Tortenring umd en Boden legen. Die Hälfte der Kaffee-Creme daraufstreichen. Zweiten Boden darauflegen, mit übrigemLikör bestreichen. 2 Stunden Klat stellen. Tortenring entfernen. Mandeln rösten, abkühlen. Übrige Marmelade erwärmen. Tortenrand damit bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Torte mit kandierten Orangenscheiben verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9225 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56478 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23392 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |