Rezept Espresso Krokant Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Espresso-Krokant-Eis

Espresso-Krokant-Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1001
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4921 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Vanilleschote
1/2 l Milch
1 1/2  leicht gehäufte El löslicher Kaffee
6  Eigelb
100 g Zucker
1  B. Schlagsahne (200~g)
1  P. Haselnuß-Krokant (100~g)
1/2  B. Schlagsahne~~ (100~g)
1 Tl. Zucker
4  Cocktailkirschen
- - etwas gemahlenes Kaffeepulver
Zubereitung des Kochrezept Espresso-Krokant-Eis:

Rezept - Espresso-Krokant-Eis
1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch, Vanilleschote und -mark und löslichen Kaffee erhitzen. 2. Eigelb und Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Nach und nach unter Rühren die heiße Milch zugießen. Alles zurück in den Topf geben und bei schwacher Hitze so lange unter Rühren erhitzen, bis die Masse leicht andickt. 3. Danach durch ein feines Haarsieb gießen und in einem kalten Wasserbad unter gelegentlichem Rühren die Creme erkalten lassen. 4. Inzwischen die Sahne steif schlagen. Zusammen mit dem Krokant (etwas zum Verzieren aufbewahren) unter die Espresso-Creme ziehen. Die Masse im Tiefkühlgerät unter gelegentlichem Rühren in ca. 6 Stunden fest werden lassen. 5. Vor dem Servieren das Eis etwas antauen lassen. Sahne mit Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 6. Mit einem Eiskugelformer 1-2 Kugeln pro Person ausstechen und auf Teller anrichten. Mit Sahne und Cocktailkirschen und Krokant verzieren. Zum Schluss leicht mit Kaffepulver überstäuben und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12743 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8739 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14460 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |