Rezept Escargots sur Canapes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Escargots sur Canapes

Escargots sur Canapes

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14984
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3931 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Dz. Schnecken
2  Bd. Petersilie
100 g Champignons
3  Echalottes
2  Knoblauchzehen; nach Belieben auch mehr
500 ml Creme fraiche
25 g Butter
1 Tl. Essig; Sherryessig, falls vorhanden
72  fertige Canapes (oder Toastscheibenviertel)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Escargots sur Canapes:

Rezept - Escargots sur Canapes
Petersilie sorgfaeltig waschen, die groesseren Stengel entfernen, 1 min. im Salzwasser blanchieren, dann sofort ins kalte Wasser tauchen; abtropfen lassen, mit Kuechenkrepp richtig abtrocknen, auf Kuechenkrepp ausbreiten und weitertrocknen lassen. Dann grob hacken. Champignons putzen, grob hacken. Echalottes schaelen und zerkleinern. Knoblauch schaelen, entkeimen und zerkleinern (nicht mit den Echalottes mischen!) Echalottes in einer Pfanne mit Butter 5 min. anduensten (glasig, nicht braun), mit Essig abloeschen. Hitze zurueckschalten. Champignons, Petersilie, Knoblauch und Creme fraiche dazugeben. Salzen, pfeffern und bei sehr schwacher Hitze 10 min. garen. Die Sosse einige Sekunden lang puerieren, bis sie schoen cremig aussieht, in einen Topf geben. Schnecken kurz unter fliessendes kaltes Wasser halten, 1 min. in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen. Die weiteren Schritte erst unmittelbar vor dem Servieren durchfuehren: Brot leicht toasten (Backofen!). Schnecken in der Sosse erwaermen (Achtung: Nicht kochen, wg. Creme fraiche!). Abschmecken. Eine Schnecke und etwas Sosse auf jedes Brot geben. Sofort Servieren! Dazu passt als Aperitif ein trockener, guter Sekt oder Champagner. Vorbereitungs- und Kochzeit: 50 min. * Quelle: Kurs Cuisine francaise an der VHS Marburg, Ltg.: Anne Leineweber ** Gepostet von Stephan Blaschke Date: Sat, 01 Apr 1995 Stichworte: Weichtiere, Schnecken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10014 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 11288 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 19370 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |