Rezept Escargots sur Canapes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Escargots sur Canapes

Escargots sur Canapes

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14984
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3875 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Dz. Schnecken
2  Bd. Petersilie
100 g Champignons
3  Echalottes
2  Knoblauchzehen; nach Belieben auch mehr
500 ml Creme fraiche
25 g Butter
1 Tl. Essig; Sherryessig, falls vorhanden
72  fertige Canapes (oder Toastscheibenviertel)
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Escargots sur Canapes:

Rezept - Escargots sur Canapes
Petersilie sorgfaeltig waschen, die groesseren Stengel entfernen, 1 min. im Salzwasser blanchieren, dann sofort ins kalte Wasser tauchen; abtropfen lassen, mit Kuechenkrepp richtig abtrocknen, auf Kuechenkrepp ausbreiten und weitertrocknen lassen. Dann grob hacken. Champignons putzen, grob hacken. Echalottes schaelen und zerkleinern. Knoblauch schaelen, entkeimen und zerkleinern (nicht mit den Echalottes mischen!) Echalottes in einer Pfanne mit Butter 5 min. anduensten (glasig, nicht braun), mit Essig abloeschen. Hitze zurueckschalten. Champignons, Petersilie, Knoblauch und Creme fraiche dazugeben. Salzen, pfeffern und bei sehr schwacher Hitze 10 min. garen. Die Sosse einige Sekunden lang puerieren, bis sie schoen cremig aussieht, in einen Topf geben. Schnecken kurz unter fliessendes kaltes Wasser halten, 1 min. in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen. Die weiteren Schritte erst unmittelbar vor dem Servieren durchfuehren: Brot leicht toasten (Backofen!). Schnecken in der Sosse erwaermen (Achtung: Nicht kochen, wg. Creme fraiche!). Abschmecken. Eine Schnecke und etwas Sosse auf jedes Brot geben. Sofort Servieren! Dazu passt als Aperitif ein trockener, guter Sekt oder Champagner. Vorbereitungs- und Kochzeit: 50 min. * Quelle: Kurs Cuisine francaise an der VHS Marburg, Ltg.: Anne Leineweber ** Gepostet von Stephan Blaschke Date: Sat, 01 Apr 1995 Stichworte: Weichtiere, Schnecken, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 52802 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29586 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14405 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |