Rezept Erfrischende Obsttorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erfrischende Obsttorte

Erfrischende Obsttorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6634
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5217 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Weizenvollkornmehl
100 g gemahlene Mandeln
40 g Honig
1  Prise Salz
100 g Sanella
1  Eigelb
1 El. Creme fraiche
4 El. Zitronengelee
1 Tl. Rosenwasser
2 El. Himbeergeist
3  Nektarinen oder Pfirsiche
2  Kiwis
200 g Himbeeren oder Erdbeeren
- - Weisswein
1/2 Glas Tortenguss, klar
1 El. Ahornsirup
- - geroestete Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Erfrischende Obsttorte:

Rezept - Erfrischende Obsttorte
Das Mehl mit 50 g gemahlenen Mandeln, Honig, Salz, Sanella, Eigelb und Creme fraiche zu einem Knetteig verarbeiten. Mindest. 1 Std. kuehl stellen. Den Teig ausrollen, den Boden einer Springform (Durchmesser 24 cm) so damit auslegen, dass der einen fingerbreiten Rand bildet. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (E) oder Stufe 3 (G) 10 Min. backen. In der Zwischenzeit die restlichen Mandeln mit 2 El. Zitronengelee, Rosenwasser und dem Himbeergeist verruehren und auf den abgekuehlten Tortenboden streichen. Die Nektarinen oder Pfirsiche ueberbruehen, abziehen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Kiwis schaelen und in Scheiben schneiden. Das Obst zusammen mit den Himbeeren oder Erdbeeren beliebig auf dem Tortenboden anordnen. 2 El. Zitronengelee und dem Weisswein auf 1/8 l. Auffuellen, mit dem Tortenguss und dem Ahornsirup verruehren. Nach Anweisung einen Tortenguss bereiten und die Fruechte damit ueberziehen. Den aeusseren Tortenrand mit erwaermten Zitronengelee bepinseln und mit geroesteten Mandelblaettchen verzieren. Naehrwerte pro Stueck (bei 16 Stuecken): kcal. 160, kJ 665, Eiweiss 3 g, Fett 9 g, Kohlenhydrate 13 g ** From: Krd@hot.zer.sub.org Date: Tue, 05 Jan 1993 21:39:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kuchen, Obst, Obstkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern eine dekorative Ostertafel gestaltenOstern eine dekorative Ostertafel gestalten
Eine schön dekorierte Ostertafel, ob Frühstücksbrunch oder zum Nachmittagskaffee, vereint traditionellen symbolischen Schmuck mit der Freude an frühlingshafter Pracht.
Thema 7842 mal gelesen | 03.03.2007 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36788 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24938 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |