Rezept Erdnusskuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdnusskuchen

Erdnusskuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8112 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Erdnussmus
175 g Brauner Zucker
1 Glas Vanillinzucker
4  Eier
1/2  Orange: Schale und Saft
175 g Weizenmehl
7 g Speisestaerke
1 Tl. Backpulver
7 g Erdnusskerne; gehackt
100 g Zartbitterkuvertuere
Zubereitung des Kochrezept Erdnusskuchen:

Rezept - Erdnusskuchen
Das Erdnussmus mit dem Zucker und Vanillinzucker cremig ruehren. Nach und nach die Eier sowie die Orangenschale und den Saft unterruehren. Mehl mit Staerke und Backpulver vermischen und essloeffelweise unter den Teig ruehren. Zum Schluss 2/3 der gehackten Erdnuesse unterruehren und den Kuchen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. Nach dem Erkalten mit der geschmolzenen Kuvertuere ueberziehen und mit den restlichen Erdnuessen bestreuen. Quelle: Dr. Oetker, Das grosse Buch vom Backen. By Christine Hacker

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13592 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3767 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17321 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |