Rezept Erdnuss Curry Huhn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdnuss-Curry-Huhn

Erdnuss-Curry-Huhn

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Restekueche Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27806
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5354 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; gehackt
- - Butter
1 klein. Apfel
1  Banane
100 g Erdnuesse; gemahlen
0.5  Peperoncini; fein gehackt
2 Tl. Currypulver nach Geschmack mehr
1 El. Mehl
5 dl Huehnerbouillon evtl. etwas mehr
600 g Haehnchenteile; Schenkel, Bruestchen, usw.
- - Oel
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Erdnuss-Curry-Huhn:

Rezept - Erdnuss-Curry-Huhn
Zwiebel in Butter anduensten. Apfel dazureiben, Banane dazugeben, alles mitduensten. Gemahlene Erdnuesse und Peperoncini zufuegen, mit Currypulver und Mehl bestaeuben. Mischen, mit Bouillon auffuellen und waehrend ca. 20 Minuten leicht koecheln lassen. Anschliessend alles fein puerieren. Inzwischen die Haehnchenteile wuerzen und beideitig in heissem Oel anbraten. Zur Sauce geben und darin gar ziehen lassen (15 bis 20 Minuten fuer Schenkel, etwa 10 Minuten fuer Bruestchen). Bzw. Reste von gekochtem Huehnerfleisch in die Sauce warm werden lassen. Dazu: Basmati- oder Parfuemreis. :Fingerprint: 21513125,101318685,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 7046 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 46018 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17409 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |