Rezept Erdnuss Cookies

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdnuss-Cookies

Erdnuss-Cookies

Kategorie - Keks, Erdnuss, Schokolade, Walnuss, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25794
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5695 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 80 Portionen / Stück
300 g Mehl
- - Salz
1 1/2 Tl. Backpulver
1  Ei (L)
150 g Walnusskerne
200 g Butter; weich
75 g Erdnussbutter; weich
2  Vanilleschoten: Mark
175 g Rohrzucker
175 g Schokoladentropfen (I)*
150 g Erdnuesse, geroestet, ge- salzen
50 g Krokant
75 g Schokoladentropfen (II)*
Zubereitung des Kochrezept Erdnuss-Cookies:

Rezept - Erdnuss-Cookies
Mehl, Salz und Backpulver in eine Schuessel sieben. Das Ei verquirlen. Die Walnuesse grob hacken. Butter, Erdnussbutter und Vanillemark in einer Ruehrschuessel mit den Quirlen des Handruehrers 8 Minuten schaumig schlagen. Zucker dazugeben und weitere 4 Minuten schlagen; dabei zum Schluss das Ei nach und nach unterschlagen. Die Mehlmischung unterruehren. Schokotropfen (I), Erdnuesse und Walnuesse mit einem Holzloeffel gleichmaessig unter den Teig ruehren. Backbleche mit Backpapier belegen. Mit Hilfe eines Ausstechrings (4,5 cm Durchmesser) ca. 1 cm hohe, glatte Teighaeufchen auf die Bleche setzen. Dafuer einen angefeuchteten Teeloeffel zu Hilfe nehmen und jeweils 5 cm Abstand halten. Restliche Schokotropfen mit dem Krokant darueberstreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten jeweils 12-14 Minuten bei 170GradC backen. Nach dem Backen noch kurz auf dem Blech abkuehlen lassen, dann auf Kuchengittern auskuehlen lassen. *, **: Es reichen 125 g Schokotropfen im Teig aus, zum Aufstreuen genuegt auch nur Krokant.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5559 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6785 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 60197 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |