Rezept Erdbeersulz Auf Rhabarbermark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeersulz Auf Rhabarbermark

Erdbeersulz Auf Rhabarbermark

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Rhabarber, Erdbeer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29431
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2539 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Erdbeeren
1 Glas Dessertpulver f. Mandelsulz
1/4 l Milch; lauwarm
200 g Schlagsahne; a 200 g
1/2  Limette abgeriebene Schale davon
750 g Rhabarber
200 g Zucker
2 El. Erdbeersirup evtl. die Haelfte mehr
2 Glas Vanillinzucker
50 g Puderzucker
50 g Mehl
1/2 Tl. Kakaopulver; gestrichen
- - Peter Mess COOKNET 235:570/210 Quelle : Compuserve
Zubereitung des Kochrezept Erdbeersulz Auf Rhabarbermark:

Rezept - Erdbeersulz Auf Rhabarbermark
Erdbeeren waschen, putzen und in Wuerfel schneiden. Mandelsulz mit Milch und geschlagener Sahne nach Packungsanweisung zubereiten. Erdbeeren und Limettenschale unterruehren. In Portionsfoermchen fuellen, kalt stellen. Rhabarber waschen, putzen und in Stuecke schneiden. Zucker, Sirup und Rhabarber in einer Pfanne leicht karamelisieren. Unter Ruehren ca. 5 Minuten duensten. Die Haelfte des Rhabarbers herausnehmen, beiseite stellen. Den Rest puerieren. Die Haelfte des Vanillinzuckers unterruehren. Eiweiss steif schlagen, dabei nach und nach Puderzucker, restlichen Vanillinzucker und Mehl unterruehren. Masse halbieren und unter eine Haelfte den Kakao ruehren. Teig jeweils in ein kleines Spritztuetchen aus Pergamentpapier fuellen. Hellen Teig zickzackartig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Dunklen Teig dicht daneben spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 4 Minuten backen. Herausnehmen. Rhabarbermark auf Teller verteilen. Erdbeersulz darauf stuerzen, Rhabarberstuecke darum verteilen. Mit Gebaeck anrichten. Nach Wunsch mit gehackten Pistazien bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11577 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 7588 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5528 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |