Rezept Erdbeersuelze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeersuelze

Erdbeersuelze

Kategorie - Suessspeise, Kalt, Erdbeer, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30098
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2168 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Glas Gelatine, weiss; gemahlen
125 ml kaltes Wasser
500 g Erdbeeren
100 g Zucker
125 ml Weisswein
2 El. Zitronensaft
- - Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Erdbeersuelze:

Rezept - Erdbeersuelze
Gelatine mit kaltem Wasser anruehren, 10 Minuten zum Quellen stehenlassen und unter ruehren erwaermen, bis sie geloest ist. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, entstielen, mit Zucker bestreuen und einige Zeit stehenlassen. 2/3 der Erdbeeren mit einer Gabel zerdruecekn. Die lauwarme Gelatineloesung mit Weisswein, Zitronen und den Erdbeeren vermengen. Die Speise in eine Glasschale oder in Portionsschaelchen fuellen und kalt stellen, damit sie fest wird. Die Erdbeersuelze nach Belieben mit Schlagsahne verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 20855 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33275 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6070 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |