Rezept Erdbeersülze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeersülze

Erdbeersülze

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26744
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3695 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Erdbeeren
- - Zitronenmelisse
500 ml Zitronen-Eistee
1  Zitrone; Saft davon
2 El. Orangenlikör
6 Scheib. Gelatine, weiß
1 klein. Netzmelone
Zubereitung des Kochrezept Erdbeersülze:

Rezept - Erdbeersülze
Erdbeeren waschen, putzen und bis auf 2/7 je nach Größe vierteln oder achteln. Melissenblättchen abspülen. Eistee mit Zitronensaft und Orangenlikör verrühren. Eingeweichte, aufgelöste Gelatine unter den Eistee rühren. Eine kleine Napfkuchenform pro Rezept (1 l Fassungsvermögen) kalt ausspülen, einen Eisteespiegel hineingießen und fest werden lassen. Zitronenmelisse und einige Erdbeerviertel dekorativ darauf legen. Restliche Erdbeerstücke einschichten, restlichen Eistee darüber gießen. Die Erdbeersülze 3 bis 4 Stunden durchkühlen lassen, bis sie ganz fest ist. Melone halbieren, entkernen, mit einem Kugelformer Bällchen abstechen. Restliche Erdbeeren halbieren. Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, die Erdbeersülze auf eine Platte stürzen. Mit Melonenbällchen und Erdbeeren garnieren. Mit Vanillesauce servieren. : Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus, Nr. 19 vom 14.05.1999 erfaßt: Sabine Becker, 8. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10425 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 12031 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5647 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |