Rezept Erdbeersirup

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeersirup

Erdbeersirup

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10011
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18007 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Erdbeeren
500 g Zucker
500 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Erdbeersirup:

Rezept - Erdbeersirup
Erdbeeren abbrausen, trockentupfen, entkelchen und zerschneiden Zucker im Wasser kochen, bis er geloest ist. Die Fruechte zugeben, nach dem erneuten aufkochen 1 Minute leise koecheln. leicht abgekuehlt in ein feines Sieb geben, den Sirup ablaufen lassen. Dabei sanft mit einer Gabel nachhelfen, damit die Fruechte nicht zu sehr gepresst werden und vor allem der Saft passiert wird. Den Sirup einmal aufkochen, in eine heiss ausgespuelte Flasche fuellen, sofort verschliessen. Auf diese Weise erhaelt man etwa 1/2 l Erdbeersirup der Spitzenklasse. Im Kuehlschrank ca. 3 Monate haltbar. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Sun, 26 Jun 1994 Stichworte: Erdbeeren, Sirup

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14404 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19066 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5535 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |