Rezept Erdbeersalat In Orangensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeersalat In Orangensauce

Erdbeersalat In Orangensauce

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5418
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2742 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
40 g Zucker
100 ml Orangensaft; frisch gepreßt
2 El. Balsamessig; (Balsamico)
100 ml Gemüsefond
4 El. Olivenöl
- - Salz, Pfeffer weiß
800 g Erdbeeren
6  Kernlose Orangen
2  Rote Chilischoten
30 g Walnusskerne
1 Bd. Frühlingszwiebeln
2 Bd. Basilikum
- - Ilka Spiess essen & trinken April 2000
Zubereitung des Kochrezept Erdbeersalat In Orangensauce:

Rezept - Erdbeersalat In Orangensauce
1. Den Zucker als Haeufchen in einen kleinen Topf schuetten und hellbraun karamelisieren. mit Orangensaft, Balsamessig und Fond abloeschen und so lange ruehren, bis sich der Zucker vollstaendig aufgeloest hat. 2. Den Sud um die Haelfte reduzieren, 3 El Olivenoel unterruehren und abkuehlen lassen. mit Salz und Pfeffer wuerzen. 3. die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. die Orangen wie Aepfel schaelen, dabei die weisse Haut vollstaendig entfernen. Die Orangenfilets zwischen den Trennhaeuten herausschneiden und in einem Sieb abtropfen lassen. die Chilischoten laengs durchschneiden, entkernen und quer in duenne Streifen schneiden. die Walnusskerne grob hacken. die Fruehlingszwiebeln putzen und in l cm lange, schraege Stuecke schneiden. Restliches Oel in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Walnusskerne kurz darin anroesten und herausnehmen. Dann die Fruehlingszwiebeln im Bratfett 2-3 Minuten unter Wenden anduensten und herausnehmen. die Basilikumblaetter abzupfen, groessere Blaetter kleinzupfen. 4. Alle Salatzutaten vorsichtig mit der Sauce mischen, ca. 10 Minuten durchziehen lassen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17117 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Kochen mit dem Wok - Asiatische KücheKochen mit dem Wok - Asiatische Küche
Das Kochen mit dem Wok geht schnell von der Hand, ist gesund und prädestiniert für das Zubereiten asiatischer Gerichte mit Fleisch, Fisch und Gemüse.
Thema 29255 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8560 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |