Rezept Erdbeersahne Minitorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeersahne-Minitorte

Erdbeersahne-Minitorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25457
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4146 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Mandel-Tortenboden
600 g Erdbeeren
400 g Schlagsahne
2 Glas Sahnefestiger
2 El. Puderzucker
1 El. Grenadine oder
1 El. Himbeergelee
2  Dosenpfirsiche, halb oder
1  Pfirsich, frisch
Zubereitung des Kochrezept Erdbeersahne-Minitorte:

Rezept - Erdbeersahne-Minitorte
Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und putzen. 100 g Erdbeeren und Grenadine mit dem Puerierstab oder im Mixer puerieren. 200 g Erdbeeren in kleine Stuecke schneiden. Sahne, Sahnefestiger und Puderzucker steif schlagen. Drei Essloeffel fuer den Tortenrand abnehmen. Erdbeerpueree und -stueckchen unter die restliche Sahne heben. Den Tortenboden mit einem langen Messer waagerecht halbieren und den Springformrand um den unteren Teil legen. Die Haelfte der Erdbeersahne draufstreichen. Den Tortendeckel mit der dunklen Seite nach unten obendrauf legen. Mit der restlichen Erdbeersahne bestreichen Etwa 30 Min. kalt stellen. Den Sprinformrand abnehmen, den Tortenrand mit Sahne bestreichen und die Torte mit Erdbeeren und Pfirsichwuerfeln garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 33353 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9357 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9545 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |