Rezept Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln

Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln

Kategorie - Mousse, Joghurt, Erdbeere, Keks Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5019 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
450 g Vollmilchjoghurt
100 g Creme fraiche
100 g Puderzucker (I)
1 El. Vanillezucker
100 ml Zitronensaft
1 Glas Gelatine, gemahlen
100 ml Grand Marnier
200 ml Sahne
250 g Erdbeeren
50 g Puderzucker (II)
150 g Erdbeeren
1 El. Puderzucker; nach Geschmack
30 g Amarettini; zerbroeselt
- - Puderzucker
100 g Erdbeeren
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln:

Rezept - Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln
Den Joghurt mit Creme fraiche, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft glattruehren. Die Gelatine mit dem Grand Marnier 10 Minuten quellen lassen, dann auf niedriger Stufe in der Mikrowelle oder im Wasserbad aufloesen. Mit dem Schneebesen schnell und gruendlich unter die Joghurtmasse ruehren. Die Erdbeeren mit dem Puderzucker (II) puerieren und ebenfalls unterruehren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Im Kuehlschrank, am besten ueber Nacht, fest werden lassen. Fuer die Sauce die Erdbeeren mit dem Puderzucker puerieren. Zum Servieren Teller mit Puderzucker bestaeuben. Mit 2 Essloeffeln Nocken aus der Mousse ausstechen und in die Mitte setzen. Mit Erdbeersauce betraeufeln, darueber die zerbroeselten Amarettini streuen. Mit den restlichen in Scheiben geschnittenen Erdbeeren umlegen und mit Zitronenmelisseblaettchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13177 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8609 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 9084 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |