Rezept Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln

Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln

Kategorie - Mousse, Joghurt, Erdbeere, Keks Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27097
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5106 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
450 g Vollmilchjoghurt
100 g Creme fraiche
100 g Puderzucker (I)
1 El. Vanillezucker
100 ml Zitronensaft
1 Glas Gelatine, gemahlen
100 ml Grand Marnier
200 ml Sahne
250 g Erdbeeren
50 g Puderzucker (II)
150 g Erdbeeren
1 El. Puderzucker; nach Geschmack
30 g Amarettini; zerbroeselt
- - Puderzucker
100 g Erdbeeren
- - Zitronenmelisse
Zubereitung des Kochrezept Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln:

Rezept - Erdbeermousse mit Amarettinibroeseln
Den Joghurt mit Creme fraiche, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft glattruehren. Die Gelatine mit dem Grand Marnier 10 Minuten quellen lassen, dann auf niedriger Stufe in der Mikrowelle oder im Wasserbad aufloesen. Mit dem Schneebesen schnell und gruendlich unter die Joghurtmasse ruehren. Die Erdbeeren mit dem Puderzucker (II) puerieren und ebenfalls unterruehren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Im Kuehlschrank, am besten ueber Nacht, fest werden lassen. Fuer die Sauce die Erdbeeren mit dem Puderzucker puerieren. Zum Servieren Teller mit Puderzucker bestaeuben. Mit 2 Essloeffeln Nocken aus der Mousse ausstechen und in die Mitte setzen. Mit Erdbeersauce betraeufeln, darueber die zerbroeselten Amarettini streuen. Mit den restlichen in Scheiben geschnittenen Erdbeeren umlegen und mit Zitronenmelisseblaettchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10607 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 15343 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7315 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |