Rezept Erdbeermousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeermousse

Erdbeermousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6446 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Magerquark
200 g Vollmilchjoghurt
1 El. Zitronensaft
500 g Erdbeeren
3  Blatt rote Gelatine
3  Blatt weiße Gelatine
200 g Zucker
1 Bd. Minze
300 ml Schlagsahne
1 Glas Vanillezucker
- - Erdbeeren
- - Erdbeersauce
- - Minzblätter
Zubereitung des Kochrezept Erdbeermousse:

Rezept - Erdbeermousse
Den Quark im Geschirrtuch gut ausdrücken, mit Joghurt und Zitronensaft glattrühren. Erdbeeren waschen, putzen, ca. 200 g fein würfeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 g Erdbeeren pürieren und mit dem Zucker unter Rühren erhitzen. Gelatine ausdrücken und im Püree auflösen. Das Püree abkühlen lassen; mit Erdbeerwürfeln und Quark glattrühren. Im Kühlschrank leicht gelieren lassen. Die Minze hacken, die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen, beides unterheben. Masse in Tassen oder Förmchen füllen, mindestens 3 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren auf Portionsteller stürzen. Nach Belieben mit Minze, Erdbeeren oder Erdbeersauce garnieren. (6-8 Portionen)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 8273 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 23162 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11141 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |