Rezept Erdbeermousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeermousse

Erdbeermousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25909
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Magerquark
200 g Vollmilchjoghurt
1 El. Zitronensaft
500 g Erdbeeren
3  Blatt rote Gelatine
3  Blatt weiße Gelatine
200 g Zucker
1 Bd. Minze
300 ml Schlagsahne
1 Glas Vanillezucker
- - Erdbeeren
- - Erdbeersauce
- - Minzblätter
Zubereitung des Kochrezept Erdbeermousse:

Rezept - Erdbeermousse
Den Quark im Geschirrtuch gut ausdrücken, mit Joghurt und Zitronensaft glattrühren. Erdbeeren waschen, putzen, ca. 200 g fein würfeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 g Erdbeeren pürieren und mit dem Zucker unter Rühren erhitzen. Gelatine ausdrücken und im Püree auflösen. Das Püree abkühlen lassen; mit Erdbeerwürfeln und Quark glattrühren. Im Kühlschrank leicht gelieren lassen. Die Minze hacken, die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen, beides unterheben. Masse in Tassen oder Förmchen füllen, mindestens 3 Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren auf Portionsteller stürzen. Nach Belieben mit Minze, Erdbeeren oder Erdbeersauce garnieren. (6-8 Portionen)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6117 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 5778 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7498 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |