Rezept Erdbeerlikoer III

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeerlikoer III

Erdbeerlikoer III

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11554
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8561 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Sahne
2 El. Zucker
400 g Frische Erdbeeren
1  Pk. Vanillezucker
125 ml Alkohol; 70%
Zubereitung des Kochrezept Erdbeerlikoer III:

Rezept - Erdbeerlikoer III
1. Sahne und Zucker unter Ruehren aufkochen und 5 Min. bei geringer Hitze etwas einkochen lassen. 2. Inzwischen die Erdbeeren vorsichtig waschen, trockentupfen und die Stiele herauszupfen. Die Beeren zusammen mit dem Vanillezucker fein puerieren und in die Sahne ruehren. Weitere 5 Min. koecheln lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Erdbeer-Sahne abkuehlen lassen. 3. Den Alkohol unter die Sahne mischen. Den Likoer in eine Flasche fuellen, gut verschliessen und kuehl aufbewahren. Einige Tage durchziehen lassen. Tip: Im Kuehlschrank dickt der Likoer etwas ein. Deshalb vor dem Servieren die Flasche in lauwarmes Wasser stellen und kraeftig schuetteln. ** Gepostet von Ebba Lehmann Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Getraenke, Alkohol, Likoer, Erdbeeren, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10350 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 29273 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10231 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |