Rezept Erdbeerlikoer III

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeerlikoer III

Erdbeerlikoer III

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11554
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8016 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Sahne
2 El. Zucker
400 g Frische Erdbeeren
1  Pk. Vanillezucker
125 ml Alkohol; 70%
Zubereitung des Kochrezept Erdbeerlikoer III:

Rezept - Erdbeerlikoer III
1. Sahne und Zucker unter Ruehren aufkochen und 5 Min. bei geringer Hitze etwas einkochen lassen. 2. Inzwischen die Erdbeeren vorsichtig waschen, trockentupfen und die Stiele herauszupfen. Die Beeren zusammen mit dem Vanillezucker fein puerieren und in die Sahne ruehren. Weitere 5 Min. koecheln lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Erdbeer-Sahne abkuehlen lassen. 3. Den Alkohol unter die Sahne mischen. Den Likoer in eine Flasche fuellen, gut verschliessen und kuehl aufbewahren. Einige Tage durchziehen lassen. Tip: Im Kuehlschrank dickt der Likoer etwas ein. Deshalb vor dem Servieren die Flasche in lauwarmes Wasser stellen und kraeftig schuetteln. ** Gepostet von Ebba Lehmann Date: Sun, 15 Jan 1995 Stichworte: Getraenke, Alkohol, Likoer, Erdbeeren, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 15563 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 2593 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 29459 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |