Rezept Erdbeerkuppeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeerkuppeltorte

Erdbeerkuppeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15511
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4177 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Biskuittortenboden
4 El. Erdbeermarmelade
750 g Erdbeeren
700 g Schlagsahne; geschlagen mit
1  Pk. Vanillezucker
1 Tl. Pistazien; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Erdbeerkuppeltorte:

Rezept - Erdbeerkuppeltorte
Den Biskuit schneiden, so dass drei Boeden entstehen. Den untersten Boden duenn mit Marmelade bestreichen, den zweiten Boden darauf setzen, mit ca. 3/4 der Erdbeeren belegen, flach am Rand, stehend in der Mitte. Etwas Sahne daraufstreichen. Den dritten Boden einmal bis in die Mitte einschneiden, auf die Torte legen und dabei eine Kuppel formen. Mit Schlagsahne bestreichen, die Sahne dabei nicht glattstreichen, sondern ungleiche Erhebungen belassen. Die Torte mit Erdbeeren verzieren und mit Pistazien bestreuen. * Quelle: Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Backen, Kuchen, Erdbeere, Sahne, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11895 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6151 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9388 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |