Rezept Erdbeerknoedel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeerknoedel

Erdbeerknoedel

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16072
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3467 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Milch
- - Salz, Zucker
- - Butter
- - Griess; nach Bedarf
2  Eigelb
- - Erdbeeren
Zubereitung des Kochrezept Erdbeerknoedel:

Rezept - Erdbeerknoedel
Die Milch unter Zugabe von Salz, Zucker und etwas Butter aufkochen. In die kochende Milch soviel Gries hineinruehren, bis ein dicker Kloss entsteht. Den Teig in die Schuessel geben und auskuehlen lassen. Nach dem Erkalten das Eigelb in den Teig mischen und dann Knoedel formen. Die Knoedel mit Erdbeeren fuellen. Der Teig soll die Fruechte ganz duenn umgeben. Anschliessend die Knoedel in wallendem Wasser ca. 7 Minuten kochen. Die Knoedel sind fertig, wenn sie zur Wasseroberflaeche aufsteigen. * Quelle: Nach Bayerntext 15.06.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Teigware, Knoedel, Griess, Erdbeer, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8926 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 41539 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6630 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |