Rezept Erdbeeren mit Waldmeister

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren mit Waldmeister

Erdbeeren mit Waldmeister

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4564 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Erdbeeren
1/2 Bd. Waldmeister
2  Limetten
100 g Puderzucker 3 El Weißwein
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren mit Waldmeister:

Rezept - Erdbeeren mit Waldmeister
Die Erdbeeren waschen, die Stielansätze entfernen. Waldmeister kurz abspülen, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Die Limetten auspressen, den Saft mit Puderzucker, Wein und gehacktem Waldmeister verrühren. Die vorbereiteten Erdbeeren vorsichtig mit der Marinade mischen, dann abgedeckt in Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Als Menuevorschlag: Vorspeise: Makkaroni mit Chilisauce Hauptspeise: Zucchini mit Hackfleischsauce Dessert: Erdbeeren mit Waldmeister

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10562 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66667 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5950 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |