Rezept Erdbeeren mit Stachelbeerschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren mit Stachelbeerschaum

Erdbeeren mit Stachelbeerschaum

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4458
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2587 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Stachelbeeren
100 ml Wasser
1/2 Bd. Zitronenmelisse
75 g Zucker
500 g Erdbeeren
2  Eiweiß
1 Glas Vanillinzucker
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren mit Stachelbeerschaum:

Rezept - Erdbeeren mit Stachelbeerschaum
Stachelbeeren im Wasser 10 Minuten dünsten, durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Von der Zitronenmelisse einige Blätter für die Garnierung beiseite legen, restliche Blätter fein hacken und mit Zucker unter das Stachelbeermus rühren. Erdbeeren vierteln und in einer Glasschüssel anrichten. Eiweiß mit Vanillinzucker steif schlagen und unter das Stachelbeermus heben. Stachelbeerschaum über die Erdbeeren geben. Mit Zitronenmelisse garniert sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15491 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21368 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11378 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |