Rezept Erdbeeren mit Mascarponesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren mit Mascarponesauce

Erdbeeren mit Mascarponesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3437
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eigelb
75 g Zucker
150 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
200 ml Sahne
1 kg Erdbeeren
50 g brauner Zucker
6 El. Amaretto-Likör
2 El. brauner Zucker
100 g Mandelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren mit Mascarponesauce:

Rezept - Erdbeeren mit Mascarponesauce
Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, den Mascarpone unterrühren, die geschlagene Sahne unterheben und kalt stellen. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. 30 Minuten vor dem Servieren den Zucker überstreuen und mit Amaretto übergießen. Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne auf kleiner Gasflamme hellbraun rösten. Die Sauce auf Portionsteller geben, darauf die Erdbeeren. Mit braunem Zucker und Mandelblättchen bestreut servieren. (6 - 8 Portionen) Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10235 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7027 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9207 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |