Rezept Erdbeeren mit Himbeerschmand und Karamelsplittern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren mit Himbeerschmand und Karamelsplittern

Erdbeeren mit Himbeerschmand und Karamelsplittern

Kategorie - Beolage Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15098
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
350 g Zucker
- - Oel; fuer das Blech
250 g TK-Himbeeren
500 g Schmand
1.5 kg Erdbeeren
3  Limetten
50 g Baisers
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren mit Himbeerschmand und Karamelsplittern:

Rezept - Erdbeeren mit Himbeerschmand und Karamelsplittern
-- e&t -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Fuer die Karamelsplitter 150 g Zucker mit zwei Essloeffel Wasser aufkochen und goldbraun karamelisieren lassen. Auf ein heisses, ganz duenn geoeltes Backblech giessen und fest werden lassen. Dann mit einem schweren Messer abheben, in Splitter hacken und in einem Schraubglas bei Zimmertemperatur aufbewahren. Fuer den Himbeerschmand 100 ml Wasser und 100 g Zucker ohne Deckel drei Minuten sprudelnd kochen. Die Himbeeeren unterruehren und einmal auf- kochen. Mit dem Schneidstab des Handruehrers puerieren, dann durch ein Sieb streichen und mit dem Schmand verruehren. Bis zum Servieren kalt stellen. Die Erbeeren kurz waschen, trockentupfen, putzen und halbieren. Die Limettenschale fein abreiben, den Saft auspressen. Erdbeeren mit Limet- tenschale und -saft mischen und mit dem restliche Zucker bestreuen. Die Baisers zerbroeckeln. Die Erdbeeren mit etwas Himbeerschmand, Karamel- splittern und Baiserkruemel garnieren, die Reste extra servieren. Zubereitung: ca. 45 Minuten Pro Portion: ca. 272 kcal * Quelle: ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 08 Apr 1995 Stichworte: Beolage, Dessert, Obst, Erdbeeren, Himbeeren, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 10188 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7803 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9730 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |