Rezept Erdbeeren mit Eis und Schaumsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren mit Eis und Schaumsauce

Erdbeeren mit Eis und Schaumsauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19518
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wasserbad !
Topf mit heißem Wasser, auf dem Speisen in einer Metallschüssel erwärmt werden. Z.B. zum Aufschlagen von Sauce hollandaise.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500  g. Erdbeeren
4  Eigelb
100  g. Zucker
200 ml Weisswein
2 cl Himbeergeist
4  Vanilleeis-Kugeln
- - Minzeblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren mit Eis und Schaumsauce:

Rezept - Erdbeeren mit Eis und Schaumsauce
Die Erdbeeren unter fliessendem Wasser kurz abspuelen und zum Trocknen auf Kuechenpapier legen. Fuer die Sauce Eigelb, Zucker, Wein und Himbeergeist im heissen Wasserbad cremig aufschlagen. Herausnehmen und weiterschlagen, bis die Masse abgekuehlt ist. Den Schaum auf die Teller verteilen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden. Auf dem Schaum verteilen. Je eine Kugel Eis daraufgeben und mit Minze garniert servieren. Zubereitungszeit: 30 Minuten ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Dessert, Ostermenue, Eis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15996 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 7918 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9568 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |