Rezept Erdbeeren mit Brie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren mit Brie

Erdbeeren mit Brie

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29694
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3988 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Erdbeeren; halbiert
300 g Brie; 1-cm-Wuerfel
- - : Pfeffer, schwarz
100 ml Portwein, weiss
300 g Erdbeeren; halbiert
300 g Brie; 1-cm-Wuerfel
4 El. Johannisbeergelee
6 cl Portwein
1  Orange; Saft
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren mit Brie:

Rezept - Erdbeeren mit Brie
ALS VORSPEISE: Erdbeeren und Kaese mischen, auf Teller verteilen. Grob zerstossenen Pfeffer darueber geben und mit Portwein betraeufeln. ALS DESSERT: Erdbeeren mit Kaese mischen und auf Teller verteilen. Gelee mit Portwein verruehren und darueber giessen. Mit Orangensaft betraeufeln. Im Kuehlschrank 1 h durchziehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18123 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15069 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 9912 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |