Rezept Erdbeeren in Rum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren in Rum

Erdbeeren in Rum

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9996
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4511 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Erdbeeren
300 g Zucker
1  Fl. Rum; 54Vol-Prozent
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren in Rum:

Rezept - Erdbeeren in Rum
Erdbeeren mit einem Tuch abreiben, entkelchen, grosse Fruechte zerteilen. Die Beeren abwechselnd mit dem Zucker in einen glasierten Keramik- oder Porzellantopf mit gut schliessendem Deckel schichten und mit soviel Rum begiessen, dass er einen Finger breit ueber den Erdbeeren steht. Den Topf gut verschliessen und alles 6-8 Wochen durchziehen lassen. Erdbeeren in Rum sind mit Schlagsahne oder Creme fraiche ein feines Dessert, und sie schmecken (heiss wie kalt) zu Vanillecreme und -eis. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller ) Date: Sun, 26 Jun 1994 Stichworte: Erdbeeren, Aufgesetzt

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49573 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17744 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22757 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |