Rezept Erdbeeren im Pfefferwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren im Pfefferwein

Erdbeeren im Pfefferwein

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29693
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2822 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 ml Weisswein suesser Wein
4 El. Zucker
1 Tl. Vanillinzucker
1 Tl. Pfefferkoerner; schwarz
1  Zitrone abgeriebene Schale
500 g Erdbeeren
200 ml Rahm steif geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren im Pfefferwein:

Rezept - Erdbeeren im Pfefferwein
Die Erdbeeren halbieren. Weisswein, Zucker und Vanillinzucker in eine Pfanne geben. Die Pfefferkoerner zwischen zwei Holzbrettchen grob zerdruecken, dann zugeben. Zitronenschale zugeben, alles aufkochen, 2-3 Minuten koecheln lassen, vom Feuer nehmen und absieben. Die Erdbeeren in eine Schuessel geben, die leicht ausgekuehlte Fluessigkeit daruebergiessen, 3-4 Stunden zugedeckt kuehl stellen. Nach Belieben Schlagrahm separat dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10090 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11197 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12192 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |