Rezept Erdbeeren auf Kardinalsart

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeeren auf Kardinalsart

Erdbeeren auf Kardinalsart

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9994
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2743 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 El. Zucker
1 El. Amaretto; Mandellikoer
1 Tl. Zitronensaft
2 El. blaettrige Mandeln
700 g Erdbeeren
4  St Vanilleeis; Kugeln
Zubereitung des Kochrezept Erdbeeren auf Kardinalsart:

Rezept - Erdbeeren auf Kardinalsart
3 El. Zucker mit 5 El. Wasser 1 Minute kochen und abkuehlen lassen, dann mit Amaretto und etwas Zitronensaft mischen. Die Mandeln in einer trockenen Pfanne goldgelb roesten. Die Erdbeeren abbrausen, trockentupfen und entkelchen. 200 g mit der Zuckerloesung puerieren und durch ein Sieb streichen. Die restlichen Beeren vierteln und mit dem uebrigen Zucker vermischt 15 Minuten ziehen lassen. Etwas Sauce auf 4 Teller giessen und je eine Eiskugel daraufsetzen. Die Erdbeeren drumherum anrichten und die uebrige Sauce darueber verteilen. Mit den Mandeln bestreut servieren. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Sat, 25 Jun 1994 Stichworte: Erdbeeren, Dessert

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 9170 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15333 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25299 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |