Rezept ERDBEERCREMETORTE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ERDBEERCREMETORTE

ERDBEERCREMETORTE

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26941
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6887 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Glas Butterkekse
100 g Butter
500 g Erdbeeren; pueriert
4  Blatt weisse Gelatine
120 g Zucker
1  Vanilleschote
1 Prise Salz
4  Eigelb
1/4 l Sahne
- - Ilka Spiess Suedwest-Text Was die Grossmutter noch wusste(*)
Zubereitung des Kochrezept ERDBEERCREMETORTE:

Rezept - ERDBEERCREMETORTE
(*) Spargel und Erdbeeren Butterkekse in ein frisches Kuechenhandtuch geben und mit dem Wallholz die Kekse ganz fein zerdruecken. Diese Kruemel mit der Butter gut verarbeiten und damit den Boden einer Springform auslegen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren mit dem Mixstab puerieren. Das Pueree mit der Haelfte des Zuckers und der aufgeschnittenen Vanilleschote und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig ruehren und vorsichtig das heisse Erdbeerpueree (zuvor die Vanilleschote entfernen) mit dem Schneebesen hineingeben. Alles nochmals erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Dann die ausgedrueckte Gelatine unter Ruehren hineingeben, bis sich die Blaetter aufloesen. Danach die Creme kalt stellen. Sahne steif schlagen und unter die abgekuehlte Creme ziehen. Diese Creme auf den vorbereiteten Kuchenboden geben. Fuer ca. 1 1/2 Stunden in den Kuehlschrank stellen, bis die Masse fest ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9548 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 7015 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8492 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |