Rezept Erdbeerbowle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeerbowle

Erdbeerbowle

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 174
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 168880 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Erdbeeren
100 g Zucker (Raffinade)
2  Zitronen, unbehandelte
1  Flasche Weißwein, trocken bis halbtrocken
1  Flasche Sekt, trocken bis halbtrocken
- - Zitronenmelisse zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Erdbeerbowle:

Rezept - Erdbeerbowle
Gewaschene, entstielte Erdbeeren halbieren, in eine Bowlenschale geben, mit Zucker bestreuen. Zitronen warm abwaschen. Mit scharfem Messer Zitronenschale in duennen Spiralen abschaelen. Eine Spirale in hauchfeine Streifen schneiden, mit dem Saft einer Zitrone unter die Erdbeeren geben und kuehlstellen (Zucker sollte sich aufgeloest haben). Nach 2 Stunden den Erdbeersaft abgiessen, beiseite stellen. Erdbeeren mit Wein aufgiessen, bis sie bedeckt sind, 2 Stunden kuehlstellen. Kurz vor dem Servieren Erdbeersaft und restlichen Wein unterruehren, restliche Zitronenspirale in den Bowlentopf haengen und mit Sekt aufgiessen. Kuehl mit einzelnen Melisseblaettchen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38601 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26762 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9228 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |