Rezept Erdbeer Zucchini Carpaccio (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Zucchini-Carpaccio (Diabetes)

Erdbeer-Zucchini-Carpaccio (Diabetes)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24015
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5240 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ananas im Nu geschält !
Oben und unten eine dicke Scheibe abschneiden. Ananas hinstellen und die Schale von oben nach unten abschneiden. Dann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Zucchini
150 g Erdbeeren (ca. 8Stck.)
- - Jodsalz + Pfeffer
4  Cidre
3  Diät-Pflanzenöl
2  Walnussöl
2  Pinienkerne; geröstet
- - Einige Kerbelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Zucchini-Carpaccio (Diabetes):

Rezept - Erdbeer-Zucchini-Carpaccio (Diabetes)
Zucchini waschen, putzen, in der Mitte teilen und längs in feine Streifen hobeln. Die Erdbeeren waschen, putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Zucchini in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren, mit eiskaltem Wasser abschrecken. Erdbeer- und Zucchinischeiben auf Tellern abwechselnd ringförmig anrichten. Cidre mit Salz und Pfeffer vermischen, mit Öl zu einer Marinade aufschlagen. Marinade über das Carpaccio gießen, mit den gerösteten Pinienkernen und Kerbelblättchen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 10071 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7987 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5343 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |