Rezept Erdbeer Zitronengras Yuppie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Zitronengras-Yuppie

Erdbeer-Zitronengras-Yuppie

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 173
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4145 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Blatt weiße Gelatine
2  Stängel Zitronengras
1  Limette (unbehandelt)
1/8 l Weißwein
2 El. Zucker
1 gross. Kiwi
300 g Erdbeeren
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Zitronengras-Yuppie:

Rezept - Erdbeer-Zitronengras-Yuppie
1. Gelatine einweichen. Zitronengras (nur den saftigen unteren Staengelteil) klein schneiden. Schale der Limette abreiben, Limette auspressen, Saft und Schale mit Weisswein, Zitronengras und Zucker in ein Toepfchen geben, aufkochen. 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. 2. Inzwischen Kiwi schaelen, in Scheiben oder Spalten schneiden. Erdbeeren waschen, putzen. Dabei zwei schoene Beeren mit Gruen laengs halbieren, beiseite legen. Restliche Beeren ohne Gruen in den Mixer geben. 3. Ausgedrueckte Gelatine im heissen Limettensirup aufloesen. 5 Eiswuerfel in einem Kuechentuch grob zerschlagen. Mit dem Limettensirup zu den Erdbeeren in den Mixer geben, alles schaumig mixen. 4. Erdbeer-Zitronengras-Schaum in Schalen oder tiefe Teller verteilen, evtl. noch 3 bis 5 Minuten in den Tiefkuehler stellen. Vor dem Servieren Kiwischeiben bzw. -spalten und Erdbeerhaelften darauf verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11700 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 10097 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 16046 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |