Rezept Erdbeer Sternfrucht Cocktail mit Cointreau Zabaione

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Sternfrucht-Cocktail mit Cointreau-Zabaione

Erdbeer-Sternfrucht-Cocktail mit Cointreau-Zabaione

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5675
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6138 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Cointreau
1  Eigelb
1  Schälchen Erdbeeren
1  Karambole
- - Weißwein
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 02. 08. 2000
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Sternfrucht-Cocktail mit Cointreau-Zabaione:

Rezept - Erdbeer-Sternfrucht-Cocktail mit Cointreau-Zabaione
Zubereitung: Die Erdbeeren waschen, vierteln und in ein Glas geben. Die Karambole in Stuecke schneiden und dazugeben. Eine Zabaione aus Eigelb, Weisswein, Zucker und Cointreau herstellen und die Erdbeeren damit nappieren. Einige Erbeerstuecke und Karambolescheiben einritzen und den Glasrand damit verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7677 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34345 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11105 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |