Rezept Erdbeer Rhabarber Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2260
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 3

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Glas Schlagsahne (250 g)
1 Glas Zucker
1 Kart. Vanillezucker
4  Eier
2 Glas Mehl
1 Kart. Backpulver
1 Sp./Schuss Salz
- - dünn abgeriebene Schale einer unbeh. Zitrone
- - Fett und Mehl fürs Blech
500 g Rhabarber
1 kg Erdbeeren
3  Eier
1/2 Glas Zucker
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Rhabarber-Kuchen:

Rezept - Erdbeer-Rhabarber-Kuchen
1. Für den Grundteig die Sahne in eine Rührschüssel gießen. Den Becher ausspülen und abtrocknen. 2. Zucker abmessen, mit Vanillezucker und Eiern zur Sahne geben und verrühren. 3. Mehl, Backpulver, Salz und Zitronenschale unterrühren. 4.Den Teig auf ein gefettetes, bemehltes Blech streichen und bei 200° auf der mittleren Einschubleiste 10 Minuten backen. 5. Für den Belag Rhabarber und Erdbeeren waschen und putzen. Rhabarber in Stücke schneiden, Erdbeeren vierteln. 6. Die Eier Trennen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. 7. Die Eimasse auf den warmen Kuchen streichen. 8. Die Früchte darauf verteilen. 9. Den Kuchen nochmals bei 200° auf der mittleren Einschubleiste 15 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indonesische Küche - lecker und vielseitigIndonesische Küche - lecker und vielseitig
Die indonesische Küche entführt Sie nach Asien und in die Niederlande. Die asiatischen Einflüsse sind aufgrund der geographischen Lage leicht nachzuvollziehen, die niederländischen sind der holländischen Kolonialzeit geschuldet, die natürlich auch auf der Speisekarte ihre Spuren hinterließ.
Thema 8933 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3446 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5465 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |