Rezept Erdbeer Rhabarber Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Rhabarber-Gratin

Erdbeer-Rhabarber-Gratin

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6291 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Erdbeeren
3 El. Zucker
5 El. Mandellikör; z. B. Amaretto
400 g Rhabarber
1  Wiener Boden; = fertiger Biskuitboden
2 mittl. Eiweiße
1 Tl. Zitronensaft
150 g Zucker
- - Ulli Fetzer Meine Familie & ich 05/2000
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Rhabarber-Gratin:

Rezept - Erdbeer-Rhabarber-Gratin
Erdbeeren waschen, putzen und eventuell halbieren. mit etwas Zucker und 4 El Mandellikoer mischen. Zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen. Den Rhabarber waschen, holzige Enden abschneiden und falls noetig von Faeden befreien. Rhabarber in 1-2 cm breite Scheiben teilen. In wenig Wasser in etwa 5 Minuten weich duensten. mit Zucker abschmecken. Eiektro-Ofen auf 225 Grad vorheizen. Wiener Boden in grosse Wuerfel schneiden und eine Gratin- oder Tarte-Form damit auslegen. Erdbeeren und Rhabarber mischen und mit dem Abtropfsaft darauf verteilen. Eiweisse mit dem Zitronensaft steif schlagen. Zucker nach und nach unterruehren, bis die Masse cremig ist. Uebrigen Mandellikoer unterheben. Die Masse auf den Erdbeeren verteilen und im heissen Backofen bei 225 Grad (Gas: Stufe 4) etwa 10 Minuten backen. Heiss servieren. Geniesser-Tipp: Wenn Sie die Begeisterung ueber das Erdbeer-Gratin in Ihrer Familie noch steigern wollen: Servieren Sie es auch mal mit leicht angeschlagener Schlagsahne oder 1-2 Kugeln Vanille- oder Haselnusseis pro Person. Ein absolutes Gedicht!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18667 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 2932 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 7811 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |