Rezept Erdbeer Rhabarber Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Rhabarber-Gratin

Erdbeer-Rhabarber-Gratin

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5414
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6318 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Erdbeeren
3 El. Zucker
5 El. Mandellikör; z. B. Amaretto
400 g Rhabarber
1  Wiener Boden; = fertiger Biskuitboden
2 mittl. Eiweiße
1 Tl. Zitronensaft
150 g Zucker
- - Ulli Fetzer Meine Familie & ich 05/2000
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Rhabarber-Gratin:

Rezept - Erdbeer-Rhabarber-Gratin
Erdbeeren waschen, putzen und eventuell halbieren. mit etwas Zucker und 4 El Mandellikoer mischen. Zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen. Den Rhabarber waschen, holzige Enden abschneiden und falls noetig von Faeden befreien. Rhabarber in 1-2 cm breite Scheiben teilen. In wenig Wasser in etwa 5 Minuten weich duensten. mit Zucker abschmecken. Eiektro-Ofen auf 225 Grad vorheizen. Wiener Boden in grosse Wuerfel schneiden und eine Gratin- oder Tarte-Form damit auslegen. Erdbeeren und Rhabarber mischen und mit dem Abtropfsaft darauf verteilen. Eiweisse mit dem Zitronensaft steif schlagen. Zucker nach und nach unterruehren, bis die Masse cremig ist. Uebrigen Mandellikoer unterheben. Die Masse auf den Erdbeeren verteilen und im heissen Backofen bei 225 Grad (Gas: Stufe 4) etwa 10 Minuten backen. Heiss servieren. Geniesser-Tipp: Wenn Sie die Begeisterung ueber das Erdbeer-Gratin in Ihrer Familie noch steigern wollen: Servieren Sie es auch mal mit leicht angeschlagener Schlagsahne oder 1-2 Kugeln Vanille- oder Haselnusseis pro Person. Ein absolutes Gedicht!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27655 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 63137 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8286 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |