Rezept Erdbeer Marzipan Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Marzipan-Gratin

Erdbeer-Marzipan-Gratin

Kategorie - Appetizer,Erdbeere, Marzipan, Gratin, Suess Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29690
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3523 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Erdbeeren
100 g Marzipanrohmasse
150 ml Schlagsahne
1 El. Amaretto - Likoer
3  Eier (Klasse M)
20 g Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Marzipan-Gratin:

Rezept - Erdbeer-Marzipan-Gratin
Prep time: 30 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Schoener Essen 5/97; Erfasst Von Thomas Emmler 25.4.97 Nutrition: Pro portion: 379 kcal 1. Erdbeeren waschen, putzen und nebeneinander, mit der Spitze nach oben, in eine flache Auflaufform setzen. 2. Die Marzipanrohmasse grob wuerfeln, mit der Sahne, dem Amaretto und den Eiern mit dem Schneidstab puerieren. Die Masse in einen Topf geben, bis kurz vor dem Kochpunkt mit dem Schneebesen aufschlagen. 3. Die Masse ueber die Erdbeeren verteilen und unter dem Grill auf der 2. Schiene von unten 2 bis 4 Min. braeunen. Die Pistazien hacken und vor dem Servieren darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 10784 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 4711 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 5781 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |