Rezept Erdbeer Marzipan Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Marzipan-Gratin

Erdbeer-Marzipan-Gratin

Kategorie - Appetizer,Erdbeere, Marzipan, Gratin, Suess Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29690
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Erdbeeren
100 g Marzipanrohmasse
150 ml Schlagsahne
1 El. Amaretto - Likoer
3  Eier (Klasse M)
20 g Pistazienkerne
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Marzipan-Gratin:

Rezept - Erdbeer-Marzipan-Gratin
Prep time: 30 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Schoener Essen 5/97; Erfasst Von Thomas Emmler 25.4.97 Nutrition: Pro portion: 379 kcal 1. Erdbeeren waschen, putzen und nebeneinander, mit der Spitze nach oben, in eine flache Auflaufform setzen. 2. Die Marzipanrohmasse grob wuerfeln, mit der Sahne, dem Amaretto und den Eiern mit dem Schneidstab puerieren. Die Masse in einen Topf geben, bis kurz vor dem Kochpunkt mit dem Schneebesen aufschlagen. 3. Die Masse ueber die Erdbeeren verteilen und unter dem Grill auf der 2. Schiene von unten 2 bis 4 Min. braeunen. Die Pistazien hacken und vor dem Servieren darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6780 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34494 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22309 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |