Rezept Erdbeer Kuppeltorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Kuppeltorte

Erdbeer-Kuppeltorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23051
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5798 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überbackenes Gemüse !
Gemüse, das noch überbacken werden soll, darf nicht zu lange gegart werden. Das Gemüse ist sonst zum Schluss viel zu weich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
80 g Butter
6  Eier
5  Wasser
1  Salz
1  Pk. Backhilfe für Biskuit
180 g Zucker
125 g Mehl
100 g Mandeln, gemahlen
80 g Mandelmakronen
4  Erdbeerkonfitüre
4  Maraschinolikör
750 g Erdbeeren; vollreif
3/4 l Sahne
1  Pk. Vanillezucker
6 Tl. Sahnesteif
2  Zitronenmelissezweige
2  Minzezweige
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Kuppeltorte:

Rezept - Erdbeer-Kuppeltorte
Butter schmelzen, beiseite stellen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier, Zucker, Wasser, Salz, Biskuithilfe mit Rührgerät auf höchster Stufe in einer hohen Schüssel mindestens 5 Minuten luftig aufschlagen. Mehl und Mandeln miteinander vermischen, unter die Eiermasse heben und die geschmolzene Butter unterrühren. Biskuitteig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Durchmesser) glattstreichen und auf unterer Schiene ca. 40 Minuten backen. Dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Konfitüre mit der Hälfte des Likörs verrühren und 1 El davon in eine Pergamentspritztüte geben. Biskuitboden waagerecht in drei Böden schneiden. Einen mit Konfitüre bestreichen, den zweiten darauflegen. Von den gewaschenen Erdbeeren 1/4 für die Verzierung beiseite legen, die restlichen fein zerschneiden. Sahne mit Vanillezucker, Sahnesteif und restlichem Maraschino sehr steif schlagen, die Hälfte davon kühlstellen. Die Mandelmakronen zerbröseln, mit zerkleinerten Erdbeeren und restlicher steifgeschlagener Sahne vermischen, kuppelartig auf die geschichteten Biskuitböden streichen. Den dritten Boden bis zur Mitte einschneiden, auf die Füllung legen und etwas andrücken. Die Torte mit der gekühlten Sahne rundherum einstreichen, mit der Pergamentspritztüte hauchdünne Konfitürelinien über die Sahne ziehen. Mit restlichen Erdbeeren, Melisse- und Minzeblättern verzieren, die Kuppeltorte möglichst frisch servieren. Quelle: Werbeprospekt erfasst: Sabine Becker, 6. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6787 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3473 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7854 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |