Rezept Erdbeer Eis Gugelhupf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Eis-Gugelhupf

Erdbeer-Eis-Gugelhupf

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14311
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1.5 kg Erdbeeren
4 El. Puderzucker
250 g Mascarpone
350 g Sahne-Dickmilch
6 El. Zucker
400 g Sahne
1  unbehandelte Orange; Schale davon
50 g Pistazien
- - Zitronenmelisse-Blaettchen
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Eis-Gugelhupf:

Rezept - Erdbeer-Eis-Gugelhupf
Von den Erdbeeren einen Teil (600g) waschen, trockentupfen. Stielansaetze entfernen. Fruechte puerieren, durch ein Haarsieb streichen. Mit Puderzucker verruehren. Mascarpone mit Dickmilch und Zucker verruehren. Sahne steif schlagen. Mit Orangenschale unter die Mascarpone-Masse ziehen. Mascarpone-Masse und Erdbeermark abwechselnd in eine Gugelhupf-Form (2,5l Inhalt) einfuellen. Masse mit einer Gabel durchziehen, so dass eine Marmorierung entsteht. Gugelhupf ueber Nacht gefrieren. Zum Servieren den Rand mit einem Messer abloesen. Einen Teller auf die Form legen, Form samt Teller umdrehen. Bei Zimmertemperatur 1/2 - 3/4 Stunde antauen lassen. Guglhupf aus der Form stuerzen. In den Gefrierer stellen, damit die aeussere Schicht wieder fest wird. Restliche Erdbeeren waschen, putzen, vierteln. Eis in Scheiben teilen. Mit Fruechten auf Tellern anrichten. Mit Pistazien und Kraeuterblaettern dekorieren. * Quelle: meine Familie&ich posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Fri, 24 Feb 1995 Stichworte: Dessert, Erdbeeren, Eis, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 56987 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8978 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 6780 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |