Rezept Erdbeer Chianti Marmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Chianti-Marmelade

Erdbeer-Chianti-Marmelade

Kategorie - Marmelade, Erdbeere, Rotwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26456
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3322 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
850 g Erdbeeren
1 Glas Geliermittel
1150 g Zucker
250 ml Chianti
1 Glas Zitronensäurepulver
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Chianti-Marmelade:

Rezept - Erdbeer-Chianti-Marmelade
Man wäscht die Erdbeeren, läßt das Wasser abtropfen und entstielt sie. Ein Drittel der Erdbeeren wird leicht zermust, der Rest wird geachtelt. Das Gelierpulver wird mit 1 Eßlöffel Zucker verrührt und zusammen mit den Erdbeeren, dem Wein und der Zitronensäure in einem großen Topf unter Rühren erhitzt. Sobald die Mischung kocht, gibt man den restlichen Zucker dazu und läßt 1 Minute kochen. Nach dieser Zeit wird der entstandene Schaum abgehoben und noch fast kochend in Gläser abgefüllt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16674 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12437 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32254 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |