Rezept Erdbeer Ananas Punsch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Ananas-Punsch

Erdbeer-Ananas-Punsch

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29689
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2285 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3/4 l Wasser; ohne Kohlensaeure
12 Tl. Uva-Tee
125 g Zucker
- - Eis; zerstossen
350 g Erdbeeren
800 g Ananas
2  Orangen; den Saft davon
1  Limette; den Saft davon
3  Minzezweige
- - Mineralwasser;zum Auffuellen
- - Das Goldene Blatt 04.04.97 erfasst von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Ananas-Punsch:

Rezept - Erdbeer-Ananas-Punsch
Wasser aufkochen, sprudelnd ueber den Tee giessen und 2 bis 3 Minuten ziehen lassen. Abseihen, den Zucker darin loesen und auf das gestossene Eis gissen. Erdbeeren kurz in kaltem Wasser waschen, gut trockentupfen, Stilansatz herausschneiden und ein Drittel davon zur Seite legen. Restliche Erdbeeren zerschneiden und in den Mixer geben. Ananas sorgfaeltig schaelen, der Laenge nach vierteln, etwas mehr als ein Viertel der Frucht in kleine Stuecke schneiden und zunaechst beiseite legen. Das restliche Fruchtfleisch zerschneiden und zu den Erdbeeren in den Mixer geben. Orangen- und Zitronensaft dazugiessen und alles glatt puerieren. Puereeunter den Tee mischen, die Fruechte mitsamt den Minzeblaettern dazugeben und alles 30 Minuten zugedeckt im Kuehlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Mineralwasser aufgiessen. Tip: : Geben sie einen kraeftigen Schuss Cognac oder Weinbrand in den Punsch :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 10217 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 8617 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 34954 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |