Rezept Erdbeer Ananas Punsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdbeer-Ananas-Punsch

Erdbeer-Ananas-Punsch

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29689
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2541 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3/4 l Wasser; ohne Kohlensaeure
12 Tl. Uva-Tee
125 g Zucker
- - Eis; zerstossen
350 g Erdbeeren
800 g Ananas
2  Orangen; den Saft davon
1  Limette; den Saft davon
3  Minzezweige
- - Mineralwasser;zum Auffuellen
- - Das Goldene Blatt 04.04.97 erfasst von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Erdbeer-Ananas-Punsch:

Rezept - Erdbeer-Ananas-Punsch
Wasser aufkochen, sprudelnd ueber den Tee giessen und 2 bis 3 Minuten ziehen lassen. Abseihen, den Zucker darin loesen und auf das gestossene Eis gissen. Erdbeeren kurz in kaltem Wasser waschen, gut trockentupfen, Stilansatz herausschneiden und ein Drittel davon zur Seite legen. Restliche Erdbeeren zerschneiden und in den Mixer geben. Ananas sorgfaeltig schaelen, der Laenge nach vierteln, etwas mehr als ein Viertel der Frucht in kleine Stuecke schneiden und zunaechst beiseite legen. Das restliche Fruchtfleisch zerschneiden und zu den Erdbeeren in den Mixer geben. Orangen- und Zitronensaft dazugiessen und alles glatt puerieren. Puereeunter den Tee mischen, die Fruechte mitsamt den Minzeblaettern dazugeben und alles 30 Minuten zugedeckt im Kuehlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Mineralwasser aufgiessen. Tip: : Geben sie einen kraeftigen Schuss Cognac oder Weinbrand in den Punsch :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 8387 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 10614 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 18989 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |