Rezept Erdäpfel Blunzenstrudel*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Erdäpfel-Blunzenstrudel*

Erdäpfel-Blunzenstrudel*

Kategorie - Favoriten, Party, Information, Erprobt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26043
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4796 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Blutwurst/Blunzn
500 g Erdäpfel, gekochte mehlige
100 g Gelderländer Bauchspeck,gewürfelt
2  Knoblauchzehen
1  Zwiebel
200 g Lauch
1/2 Bd. Majoran,gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
- - zum Bestreichen
50 g Butter,zerlassen
2  Strudelblätter
Zubereitung des Kochrezept Erdäpfel-Blunzenstrudel*:

Rezept - Erdäpfel-Blunzenstrudel*
- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Erdäpfel/Kartoffel durchpressen oder zerstampfen. Knoblauch und Zwiebel fein würfeln, Lauch in Streifen schneiden. Speckwürfel auslassen. Zwiebel dazu und glasig rösten, Knoblauch und Lauch beigeben, kurz mitschwitzen. Erdäpfel, Blutwurst und Majoran zu einer homogenen Masse vermengen,würzen,abschmecken. Strudelblatt auslegen, mit Butter bestreichen, zweites Strudelblatt darüberlegen. Die Blunzen-Erdäpfelmasse daraufgeben. Strudel fest aufrollen. Auf Backblech (Backpapier) geben und ca. 35 Minuten bei 180 ° backen "Backofenfest" für 11 Personen am 13.03.2000 je 1 Fleisch-Mangold, Kartoffel-Gemüse, und Blunznstrudel Saucen: kalte Knoblauch, Schnittlauch, und Petersiliensauce Alle Strudel nebeneinander aufs Backblech und gebacken. Strudel auf dem Blech portioniert und als "Dreierstrudel" aufs Buffet gestellt. Grundsätzlich eine gute Idee um diverse Strudel ansprechend zu servieren :Stichwort : Blutwurst :Stichwort : Speck :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Erdäpfel :Stichwort : Lauch :Stichwort : Porree :Stichwort : Österreich :Stichwort : Kurs :Stichwort : Einfach :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 17.03.2000 :Letzte Änderung: 17.03.2000 :Quelle : Eigenkreation

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 32838 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 6788 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7402 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |